Mag.(FH) Sabine Embacher-Aichhorn

AUSBILDUNG
  • Studium Management und Wirtschaftsrecht am Management Center Innsbruck (MCI, FH)
BERUFLICHE LAUFBAHN
  • 2000 – 2004 | Sandoz GmbH, Kundl
    • Medical Assistant – Pharmakovigilance
    • Medical Assistant – Medical Affairs
  • 2004 – 2006 | Sandoz GmbH, Kundl
    • Clinical Operations Manager – Clinical Development & Medical Affairs
  • Seit 2006 | Koordinierungszentrum für klinische Studien, Universität Innsbruck
    • Managing Director
    • Verantwortlichkeiten
      • Set-up and coordination of a Clinical Trial Center
      • Planning and conducting clinical trials in cooperation with university’s study groups
      • Design, implementation and maintenance of Standard Operating Procedures
WEITERE QUALIFIKATIONEN
  • Experten Know-How und Erfahrung in ICH / GCP
  • ATCRIN (Austrian Clinical Research Infrastructure Network) – Mitglied des Arbeitskreises „Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle“)
  • DFG – Deutsche Forschungsgemeinschaft – Mitglied des „Expert Review Panel 2007“
VORTRAGSTÄTIGKEITEN
  • Frühjahrstagung 2008 – Biomed Austria, Innsbruck
  • Life-science-success 2007
  • Vorlesung „Theoretische Chirurgie“, MedUni Innsbruck
  • Einführung in die Arzneimittelprüfung bei Kindern und Jugendlichen,
  • KKS Fortbildungsreihe, „Gesetzliche Grundlagen klinischer Prüfungen und EudraCT-Verfahren“