HCC Experten Forum | Wer soll sich das merken?

HCC Experten Forum | Wer soll sich das merken?

Multi-Channel Lösungen, Sales & Medical Außendienste sowie digitale Medien und Kanäle verstärken die Kommunikation der Pharmaindustrie in Richtung der Ärzte- und Apothekerschaft. Aber kann sich der Kunde die Vielzahl der Botschaften überhaupt noch merken, die man vermitteln möchte?

Mit dieser Frage hat sich am 9. November 2015 das HCC Experten Forum in Kooperation mit der Werbeagentur eigen)art und Limbio Business beschäftigt.

Die Überschrift des Abends lautete „Wer soll sich das merken? Lerntheorie und Gehirnscans zeigen wie Sie bei Kunden mehr erreichen“.

Mehr als 30 Teilnehmer aus der Pharmaindustrie sind unserer Einladung gefolgt. Bei angenehmer Atmosphäre im Themenraum Wien wurden drei sehr spannende Impulse geboten, die aufzeigten, wie Kommunikation optimiert und damit bei Kunden mehr erreicht werden kann:

  • Inhaltliche Optimierung von Mag. Dominik Flener (HealthCareConsulting Group) „Less is more – Was sich Kunden wirklich merken können“
  • Emotionale Optimierung von DI Jürgen Wieser (Limbio Business) „Welches Sujet funktioniert? Der Gehirnscan gibt Antwort“
  • Technische Optimierung von Mag. Susanne Lehner (eigen)art Werbeagentur) „The medium is not the message – Neue Rollen der Technik“