Key Account Manager RNA-Therapie (w/m) Gesamt-Österreich

Key Account Manager RNA-Therapie (w/m) Gesamt-Österreich

< Zur ÜbersichtJetzt bewerben >

 

QUICK-INFO ZUR POSITION

  • Junges, wachsendes Biotech-Unternehmen
  • Sehr spannendes Produktportfolio im Bereich der RNA-Therapie
  • Gesamtverantwortung für den österreichischen Markt
  • Hoher Anteil an strategischen Themen
  • Verantwortung über klassische KAM Tätigkeiten hinaus

 

DETAILBESCHREIBUNG

Ihr Arbeitgeber füe diese Position ist ein wachsendes,internationales Biotech-Unternehmen. Sie haben die Verantwortung für den Launch eines gänzlich innovativen Produktes im Bereich der RNA-Therapie (Fachbereich Orphan Drugs / Lipidologie) sowie weiterer kommender Produkte. Gemeinsam mit dem Medical Team bauen Sie ein Netzwerk der wichtigsten KOLs in Österreich auf. Sie arbeiten an strategischen Fragestellungen, auch im internationalen Rahmen, und agieren mit einem hohen Handlungs- und Entscheidungsspielraum.

 

IHR ZUKÜNFTIGER AUFGABENBEREICH

  • Sie begleiten den Launch des neuen Produktes und bewerben es bei ausgewählten Klinik- und Fachärzten in den Bereichen Gastroenterologie, Endokrinologie und Innere Medizin
  • Sie arbeiten an strategischen Fragestellungen in Bezug auf den österreichischen und europäischen Markt und sind Hauptansprechpartner für die Einschätzung des österreichischen Marktes
  • Sie betreuen, gemeinsam mit der internationalen Gruppe, Marketingthemen und setzen sie im österreichischen Markt um

 

DAS ZEICHNET SIE AUS

  • Abgeschlossenes Studium (Medizin oder Pharmazie) oder abgelegte staatliche Pharmareferentenprüfung
  • 3-5 Jahre Erfahrung als Key Account Manager / Klinikreferent in einer komplexeren Indikation
  • Vorhandenes Netzwerk im Bereich Gastroenterologie, Innere Medizin, Kardiologie, Endokrinologie von Vorteil
  • Erfahrung im Launch von Produkten wünschenswert

 

DAS BIETET IHR NEUER ARBEITGEBER

  • Die Möglichkeit zum Marktaufbau neuer Produkte in einem innovativen Therapiegebiet
  • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Hohe Verantwortung und Entscheidungsspielräume
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 65.000,-
    + Überzahlung abhängig von Vorerfahrung und Qualifikation
    + Variabler Anteil (Bonus)
    + Firmenwagen (mit der Möglichkeit zur Privatnutzung)

 

 

< Zur ÜbersichtJetzt bewerben >

 

Sie haben Fragen zu dieser Position?
Sie können mich gerne persönlich kontaktieren. 


Dr. Luise Hahn
Recruiting Expert

T +43 (1) 8654278-27
M +43 (664) 4275798
E luise.hahn@hccgroup.eu