Medical Scientific Liaison Manager (w/m) Westösterreich

Medical Scientific Liaison Manager (w/m) Westösterreich

< Zur ÜbersichtJetzt bewerben >

 

Die HealthCareConsulting Group ist eine spezialisierte Personalberatung für die Healthcare-Branche. Wir ermöglichen Bewerberinnen und Bewerbern seit 30 Jahren spannende Jobs in der Pharma- & Medizintechnik-Industrie.

Die folgende Karriere-Chance können Sie mit uns ergreifen.

 

QUICK-INFO ZUM JOB

Für den weiteren Ausbau des erfolgreichen Medical Affairs-Teams eines forschenden, international tätigen Pharmaunternehmens mit eigener Niederlassung in Wien suchen wir einen ambitionierten Medical Scientific Liaison Manager (w/m) für West-Österreich (Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg). Ergreifen Sie die Chance auf ein vielseitiges Aufgabengebiet in der Kardiologie/Angiologie.

  • Einstiegs-Chance für ambitionierte AbsolventInnen der Studien Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften oder für 
  • Personen mit erster Berufserfahrung im Clinical Research, Medical Affairs- oder Sales-Bereich eines Pharmaunternehmens
  • Arbeit im erfolgreichen MSL-Team eines innovativen Unternehmens mit vielversprechender Pipeline 

 

IHR ZUKÜNFTIGER AUFGABENBEREICH

  • Sie sind medizinisch-wissenschaftlicher Ansprechpartner für interne und externe Partner (Ärzte, Kollegen, Fachgruppen etc.)
  • Sie informieren Fachärzte im Bereich Kardiologie/Angiologie über wissenschaftliche Themen und Neuheiten
  • Sie vertiefen Kontakte zu Meinungsbildnern und bauen das Kontaktnetzwerk weiter aus
  • Sie berichten an den Head of Medical Affairs und arbeiten in interdisziplinären Teams laufend mit anderen Abteilungen im Unternehmen zusammen
  • Sie organisieren und unterstützen wissenschaftliche Veranstaltungen, wie Advisory Boards, Expertenmeetings oder Symposien
  • Sie betreuen klinische Projekte bzw. Studienzentren im Rahmen klinischer Studien

 

DAS ZEICHNET SIE AUS

  • Sie haben Ihr Studium der Medizin oder Naturwissenschaften (Doktorat, PhD von großem Vorteil) erfolgreich abgeschlossen
  • Sie sind in der Lage, Fachliteratur kritisch zu verarbeiten und komplexe Zusammenhänge anschaulich darzustellen
  • Erfahrung in den Bereichen Clinical Research, Medical Affairs oder Key Account Management bzw. als MSL ist von Vorteil 
  • Sie überzeugen durch Ihre Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Sie sind mit den gängigen MS-Office-Programmen vertraut und in der Lage in englischer Sprache zu präsentieren
  • Sie sind ein Teamplayer und interessiert daran, sich neues Wissen anzueignen

 

DAS BIETET IHR NEUER ARBEITGEBER

  • Absolventen naturwissenschaftlicher Studien sowie erfahrene MSLs erhalten die Chance auf ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung 
  • Die Mitarbeit in einem kollegialen und hoch motivierten Medical Affairs-Team eines Top-Pharmaunternehmens  
  • Home Office-Möglichkeit sowie Gestaltungsfreiheit in der täglichen Arbeit
  • Sie erhalten ein Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,- (exkl. variabler Anteil) 
    + Überzahlung abhängig von Vorerfahrung und Qualifikation
    + Variabler Anteil (Bonus)
    + Firmenwagen (mit der Möglichkeit zur Privatnutzung)

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sichern Ihnen eine rasche und diskrete Bearbeitung zu.

 

< Zur ÜbersichtJetzt bewerben >

 

Sie haben Fragen zu dieser Position?
Sie können mich gerne persönlich kontaktieren. 


Sandra Kalva
Recruiting Expert

T +43 (1) 8654278-22
M +43 (676) 7022136
E sandra.kalva@hccgroup.eu