Medical Science Liaison (m/w/d) Österreich

Medical Science Liaison (m/w/d) Österreich
Zurück zur Übersicht Jetzt bewerben

Die HealthCareConsulting Group ist eine spezialisierte Personalberatung für die Healthcare-Branche. Wir ermöglichen Bewerberinnen und Bewerbern seit 30 Jahren spannende Jobs in der Pharma- & Medizintechnik-Industrie. Die folgende Karriere-Chance können Sie mit uns ergreifen.

Quick-Info zum Job

Für die Weiterentwicklung des innovativen Dermatologie-Portfolios bei einem forschenden, international erfolgreichen Pharmaunternehmen suchen wir eine umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Pioniergeist und medizinisch-wissenschaftlicher-Kompetenz.
In dieser verantwortungsvollen Funktion tragen Sie durch den Aufbau eines KOL-Netzwerks, Umsetzung der Medical Affairs-Aktivitäten und Mitgestaltung der weiteren Strategie maßgeblich zu einer erfolgreichen Positionierung der zukünftigen Produkte bei.

  • Aufbau eines innovativen Produktportfolios in der Dermatologie
  • Mitarbeit in einem innovativen und spezialisierten Unternehmen mit attraktiver Pipeline
  • Vielseitiges Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Möglichkeit zur Mitgestaltung der weiteren Strategie
  • Home-Office- bzw. field-based-Position, die idealerweise von Oberösterreich, Niederösterreich oder Wien aber prinzipiell von überall in Österreich ausgeübt werden kann

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

  • Sie bauen nachhaltige Beziehungen zu externen medizinischen Experten auf – insbesondere im Bereich Dermatologie.
  • Sie pflegen das Netzwerk und vertiefen Kontakte zu (zukünftigen) Meinungsbildnern und bauen einen Referenten-Pool auf.
  • Sie sind medizinisch-wissenschaftlicher Ansprechpartner für interne (Außendienst etc.) und externe Partner (Ärzte, Experten, Fachgesellschaften).
  • Sie setzen die med.wiss-Strategie in Österreich erfolgreich um und tragen proaktiv und in direkter Abstimmung mit dem Head of Medical Affairs zur Weiterentwicklung der Strategie bei.
  • Sie organisieren und unterstützen wissenschaftliche Veranstaltungen, wie Advisory Boards oder Symposien.
  • Sie betreuen klinische Projekte bzw. Studienzentren im Rahmen klinischer Studien und NIS.
  • Sie nehmen an Kongressen teil und halten wissenschaftliche Vorträge vor Fachpublikum sowie im Rahmen von Außendienst-Tagungen bzw. -Schulungen.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihr medizinisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen, vorzugsweise mit Promotion (Doktorat, PhD).
  • Sie bringen Berufserfahrung als MSL oder in einer vergleichbaren Position im medizinischen Bereich in der pharmazeutischen Industrie mit.
  • Mit Ihren ausgezeichneten Kontaktfähigkeiten bauen Sie das KOL-Netzwerk erfolgreich auf und sind kompetenter Ansprechpartner für Ihre Teamkollegen aus Sales und Marketing. Erfahrungswerte und Kontakte in der Dermatologie sind von Vorteil.
  • Sie kennen die Krankenhausstrukturen, gesundheitspolitischen Spezifika und die relevanten Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben im Arzneimittelrecht.
  • Ihnen fällt es leicht, Fachliteratur kritisch zu verarbeiten und komplexe Inhalte anschaulich darzustellen.
  • Sie überzeugen mit verhandlungssicheren Deutsch- und Englisch-Kenntnissen sowie ausgezeichneten Präsentationsfähigkeiten.
  • Sie sind bereit, regelmäßig innerhalb von Österreich zu reisen – sowohl für Termine im Feld als auch für Team-Meetings in Wien. Internationale Meeting und Kongress-Teilnahmen sind ebenfalls vorgesehen.

Das bietet Ihr neuer Arbeitgeber

  • Die Möglichkeit zur Pionierarbeit in innovativen Therapiegebieten im Bereich Dermatologie.
  • Eine vielseitiges Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und der Chance auf Mitgestaltung der weiteren Medical Affairs-Strategie.
  • Mitarbeit in einem kollegialen und kompetenten Team eines spezialisierten Pharmaunternehmens.
  • Home-Office- bzw. field-based-Position, die idealerweise von Oberösterreich, Niederösterreich oder Wien aber prinzipiell von überall in Österreich ausgeübt werden kann.
  • Bei entsprechender Vorerfahrung erhalten Sie ein Jahresbruttogehalt ab EUR 60.000,- (exkl. variabler Anteil)
    + Überzahlung abhängig von Vorerfahrung und Qualifikation
    + Variabler Anteil (Bonus)
    + Firmenwagen (mit der Möglichkeit zur Privatnutzung)
Zurück zur Übersicht Jetzt bewerben

Sie haben Fragen zu dieser Position?

Sie können mich gerne persönlich kontaktieren. 

Sandra Kalva
Recruiting Expert
T +43 (1) 8654278-22
M +43 (676) 7022136
E sandra.kalva@hccgroup.eu