Scientific Affairs Manager (m/w/d) Fokus Quality & Compliance

Scientific Affairs Manager (m/w/d) Fokus Quality & Compliance
Zurück zur Übersicht Jetzt bewerben

Die HealthCareConsulting Group ist eine spezialisierte Personalberatung für die Healthcare-Branche. Wir ermöglichen Bewerberinnen und Bewerbern seit 30 Jahren spannende Jobs in der Pharma- & Medizintechnik-Industrie. Die folgende Karriere-Chance können Sie mit uns ergreifen.

Quick-Info zum Job

  • Vielseitige Position in einem spezialisierten, forschenden Pharmaunternehmen mit europäischem Headquarter und globaler Präsenz 
  • Verantwortung für die Quality-, Compliance- und Pharmakovigilanz-Agenden der österreichischen Niederlassung
  • Innovatives, mittelständisches Unternehmen mit eigenem Standort in Wien
  • Chance für engagierte Persönlichkeiten mit GDP-Kenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung im Pharmabereich (Quality oder Regulatory Affairs oder Pharmakovigilanz)

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

  • Sie sind für die lokalen Quality-, Compliance-, HCP Compliance- und Pharmakovigilanz-Agenden verantwortlich und überblicken die Regulatory Affairs-Themen für alle Rx-Arzneimittel, die am österreichischen Markt zugelassen sind, wobei Ihre Hauptaufgaben im Bereich Quality & Compliance liegen.
  • Sie stellen die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des lokalen Qualitätsmanagement-Systems (inkl. Überprüfung, Anpassung der Dokumente, Prüfung und Genehmigung von Abweichungen und CAPAs) sicher und informieren das Management Team über den Compliance-Status des Unternehmens bzw. Neuigkeiten in diesem Bereich.
  • Sie erfassen Quality- und PV-Meldungen, bearbeiten sie gemäß der geltenden Richtlinien bzw. leiten sie an das Headquarter weiter. 
  • Sie unterstützen interne und externe Audits sowie Inspektionen. 
  • Sie sind für die HCP-Compliance-Checks bzw. -Freigaben sämtlicher Medical-, Marketing- und Sales-Aktivitäten zuständig.
  • Sie schulen interne Mitarbeiter in PV-, Quality- und Compliance-relevanten Themen.
  • Sie sind Teil eines lokalen Scientific Affairs Teams; Ihre Ansprechpartner sind Kollegen in Österreich, im Headquarter sowie externe Partner und Behörden.

Das zeichnet Sie aus

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Quality Management (GDP) oder in einer Regulatory Affairs-/Pharmakovigilanz-Position in einem Pharmaunternehmen. 
  • Sehr gute Kenntnisse der relevanten Gesetze und Richtlinien (GDP, AMG, Pharmig VHC etc.) und der Spezifika des österreichischen Pharma- und Gesundheitssystems.
  • Abgeschlossenes (Master)-Studium der Pharmazie oder der Naturwissenschaften. 
  • Verantwortungsvolle, proaktive Arbeitsweise mit einem Blick für wichtige Details und Timelines.
  • Begeisterung für ein vielseitiges Aufgabengebiet und Motivation, sich in neue Bereiche einzuarbeiten.
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.

Das bietet Ihr neuer Arbeitgeber

  • Eine spannende Entwicklungsmöglichkeit für engagierte Persönlichkeiten mit Berufserfahrung in einem GDP-regulierten Bereich (Quality Management oder Regulatory Affairs), die ihr Wissensspektrum erweitern möchten. 
  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet in einem innovativen, mittelständischen Unternehmen. 
  • Ein kollegiales Team und eine gute Zusammenarbeit auf globaler Ebene. 
  • Ein modernes, gut erreichbares Büro in Wien und Home Office-Möglichkeit.
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,-
    + Überzahlung abhängig von Vorerfahrung und Qualifikation
Zurück zur Übersicht Jetzt bewerben

Sie haben Fragen zu dieser Position?

Sie können mich gerne persönlich kontaktieren. 

Sandra Kalva
Recruiting Partner
T
+43 (1) 8654278-22
M
+43 (676) 7022136
E
sandra.kalva@hccgroup.eu