Medical Science Liaison Onkologie (m/w/d) Westösterreich

Medical Science Liaison Onkologie (m/w/d) Westösterreich
Zurück zur Übersicht

Die HealthCareConsulting Group ist eine spezialisierte Personalberatung für die Healthcare-Branche. Wir ermöglichen Bewerberinnen und Bewerbern seit 30 Jahren spannende Jobs in der Pharma- & Medizintechnik-Industrie. Die folgende Karriere-Chance können Sie mit uns ergreifen.

Quick-Info zum Job

  • Wissenschaftlicher Austausch mit den wichtigsten Experten und Meinungsbildnern auf dem Gebiet der Onkologie
  • Hochinnovative, erstklassige Therapien, u.a. zur Behandlung von Brust-, Magen-, Darmkrebs
  • Erfolgreich wachsendes Unternehmen, das mit einzigartigen Innovationen die onkologische Therapie in mehreren Indikationen entscheidend beeinflussen wird
  • Home Office-basierte Position mit Reisetätigkeit im Gebiet Westösterreich (Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg)
  • Chance für ambitionierte Berufseinsteiger mit Onkologie-/Forschungs-Background oder erfahrene MSLs die sich in einem anspruchsvollen Fachgebiet weiterentwickeln möchten

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

  • Sie sind die medizinische und wissenschaftliche Ansprechpartner:in für externe (Fachgesellschaften und Patientenorganisationen, Fachärzte etc.) und interne Partner (Sales-, Marketing-Kollegen) im Hinblick auf ein Launch- sowie weitere Pipeline-Produkte in der Onkologie.
  • Sie intensivieren die Kontakte zu Meinungsbildnern und bauen das Netzwerk weiter aus.
  • Sie beantworten medizinische Anfragen und halten wissenschaftliche Vorträge vor Fachpublikum.
  • Sie setzen den lokalen Medical Affairs- und Stakeholder Engagement-Plan in Ihrem Gebiet um und entwickeln diesen in Abstimmung mit dem lokalen Medical Manager weiter.
  • Sie organisieren und unterstützen wissenschaftliche Veranstaltungen, wie z.B. Medical Education-Aktivitäten, Advisory Boards, Experten-Meetings oder Symposien.
  • Im Rahmen von klinischen Studien betreuen Sie Studienzentren und initiieren bzw. begleiten Projekte.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihr Studium der Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften abgeschlossen, idealerweise mit PhD/Dr.
  • Als Berufseinsteiger:in mit Erfahrung in der Onkologie (Forschung, Clinical Research o.ä.) haben Sie Chancen auf diese spannende MSL-Position.
  • Berufserfahrung als Medical Science Liaison in der Onkologie sowie ein entsprechendes Netzwerk sind von Vorteil.
  • Sie sind in der Lage, Fachliteratur kritisch zu verarbeiten und komplexe Zusammenhänge anschaulich darzustellen.
  • Sie arbeiten eigenmotiviert und gut strukturiert in einem interdisziplinären Team.
  • Sie überzeugen mit exzellenten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache.

Das bietet Ihr neuer Arbeitgeber

  • Ein vielseitiges, wissenschaftlich anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen mit Top-Produkten.
  • Eigenverantwortliches, flexibles Arbeiten und viele Möglichkeiten spannende Projekte umzusetzen bzw. die Medical Affairs-Strategie aktiv mitzugestalten.
  • Die Mitarbeit in einem erfolgreichen Team, das sich durch Teamgeist und Hands-on-Mentalität auszeichnet.
  • Eine spannende und langfristige Perspektive in einem innovativen Unternehmen mit exzellenter Pipeline.
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,-
    + Überzahlung abhängig von Vorerfahrung und Qualifikation
    + Variabler Anteil (Bonus)
    + Firmenwagen (mit der Möglichkeit zur Privatnutzung)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an sandra.kalva@hccgroup.eu.

Zurück zur Übersicht

Sandra Kalva
Recruiting Partner
T +43 (1) 8654278-22
M +43 (676) 7022136
E sandra.kalva@hccgroup.eu