Aufnahmeverfahren in den EKO – Wo ist Raum für Verhandlungen?

Zurück Jetzt anmelden

Aufnahmeverfahren in den EKO – Wo ist Raum für Verhandlungen?

Inhalte

Kerninhalt: Phasen der Verhandlung im EKO-Aufnahmeverfahren

  • Unterschiede formelles Verwaltungsverfahren vs. Interventionspunkte für Verhandlungs-/Gesprächsphasen
  • Verfahren gemäß VO-EKO und „Verhandlungen“ – wie passt das zusammen?
  • Struktur der EKO-Verfahren und Entscheidungen des Dachverbandes
  • Welche Kommunikation zu welchem Zeitpunkt
    • Formelle Eingaben
    • E-Mails
    • Telefonate
    • Meetings
  • Interaktion zwischen Unternehmen, Dachverband und HEK
  • Welche Ansätze sind wie geregelt
    • Preismodelle
    • Befristete Aufnahmen
    • Orientierende Kriterien

Zielgruppe

Dieser Online-Austausch richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

  • Market Access Manager
  • Geschäftsführer / Business Unit Leiter
  • Key Account Manager
  • Marketing (Marketing Manager / Brand Manager / Communication Manager)
  • Medical Scientific Liaison Manager / Medical Manager
  • Pricing Manager / Financial Analyst / Public Affairs Manager

Referenten

Teilnahmegebühr & Leistungen

EUR 189,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen

Nächster Termin

23.02.2022 09:00-11:00

Ort

Online-Seminar / Teilnahme über Zoom

Teilnahmegebühr

EUR 189,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen

Mehr Infos & Kontakt

Vanessa Luger

Vanessa Luger
Project & Academy Assistant

+43 1 - 8654278-21
vanessa.luger@hccgroup.eu