Die relevanten Gesetze für das Market Access Management

Zurück Jetzt anmelden

Die relevanten Gesetze für das Market Access Management

Zielsetzung

Als Absolvent:in dieses Praxis-Seminars erreichen Sie folgende Ziele:

  • Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen von Market Access Prozessen. 
  • Sie verstehen das Patentrecht in Österreich.
  • Sie sind vertraut mit der Preispolitik und dem Erstattungssystem.   

Inhalte

  • Relevante Aspekte aus AMG & ASVG
  • Patentschutz & Patentrecht
  • Preisbildung, Preisgesetze & Preiskommission
    • Referenzpreise
    • EU-Durchschnittspreisverfahren
  • Erstattungssystem: Erstattungskodex (EKO)
    • Boxensystem & Negativliste
    • Aufnahmekriterien in den EKO
    • HEK: Rechtliche Grundlagen & Aufbau
    • Rolle des Bundesverwaltungsgerichts (BVwG)
    • Regionale Modelle & Öko-Tool
    • Richtlinien über die ökonomische Verschreibweise (RöV)
  • Lobbyinggesetz & Antikorruptionsgesetz
  • Update zum Pharmig Verhaltenskodex

HINWEIS!
Dieses Seminar ist auch ein Modul des Kompetenz-LehrgangsMarket Access & Reimbursement“.

Zielgruppe

  • Market Access Manager
  • Geschäftsführer:innen & Business Unit Leiter:innen
  • Key Account Manager
  • Marketing & Brand Manager
  • Medical Scientific Liaison & Medical Manager
  • Pricing Manager & Financial Analysts
  • Public Affairs Manager

Referenten


  • DDr. Karina Hellbert, LL.M.
    • Rechtsanwältin
      Polak & Partner Rechtsanwälte GmbH
      Referentenprofil >

Teilnahmegebühr & Leistungen

EUR 740,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen
inkl. Welcome-Coffee
inkl. Mittagessen & Pausenverpflegung
inkl. HCC Academy-Zertifikat

Nächster Termin

20.09.2022 09:00-17:00

Ort

HCC Academy | 1030 Wien, Kolonitzgasse 2A

Teilnahmegebühr

EUR 740,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen
inkl. Welcome-Coffee
inkl. Mittagessen & Pausenverpflegung
inkl. HCC Academy-Zertifikat

Mehr Infos & Kontakt

Vanessa Luger

Vanessa Luger
HR Coordinator

+43 1 - 8654278-21
vanessa.luger@hccgroup.eu