Medizinische Statistik für Nicht-Statistiker

Zurück Jetzt anmelden

Medizinische Statistik für Nicht-Statistiker

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt kompakt und praxisrelevant statistisches Grundlagen-Wissen. Sie lernen:

  • die Qualität medizinischer Studien/Publikationen zu beurteilen
  • Studienergebnisse kompetent und kritisch einzuschätzen
  • selbst erste Analysen durchzuführen

Inhalte

  • Maße zur Beschreibung von Stichproben (Deskriptivstatistik)
  • Zufall und Wahrscheinlichkeit, Statistische Hypothesen
  • Korrelation und Kausalität: Vorsicht Falle!
  • Inferenzstatistik: Der Schluss von der Stichprobe auf die Grundgesamtheit
  • Vertrauen oder nicht vertrauen? Die Konfidenzintervalle
  • Die wichtigsten Studiendesigns
  • Die wichtigsten Kennzahlen: Odds Ratio, Relatives Risiko, Number needed to treat, etc.
  • Checklisten zur Beurteilung randomisierter klinischer Studien
  • Anwendung einer Checkliste anhand eines konkreten Beispiels

PRAXIS-PLUS
Sie haben die Möglichkeit bis 14 Tage vor dem Seminar eine medizinische Studie mit einer konkreten Fragestellung einzusenden. Diese wird dann am zweiten Seminartag besprochen und bearbeitet.

Zielgruppe

  • Klinische Monitore / CRAs / CTAs / CTMs
  • Mitarbeiter der Medizinischen Abteilung
  • Außendienstmitarbeiter
  • Produktmanager
  • Assistenten

Referenten


  • Dr.rer.nat. Michael Benesch

Teilnahmegebühr & Leistungen

EUR 895,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen
inkl. Welcome-Coffee
inkl. Mittagessen & Pausenverpflegung

Nächster Termin

25.03.2019 09:00-17:00
26.03.2019 09:00-13:00

Ort

HCC Academy | 1030 Wien, Kolonitzgasse 2A

Teilnahmegebühr

EUR 895,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen
inkl. Welcome-Coffee
inkl. Mittagessen & Pausenverpflegung