So funktioniert die Pharmaindustrie in Österreich

Zurück

So funktioniert die Pharmaindustrie in Österreich

Zielsetzung

Als Absolventin bzw. Absolvent dieses Praxis-Seminars erreichen Sie folgende Ziele:

  • Sie kennen die Abläufe, Gesetze und Player im Gesundheitswesen mit dem Schwerpunkt Pharma.
  • Sie sehen Ihren Arbeitsbereich als Teil des Gesamtsystems und verstehen wichtige Zusammenhänge.
  • Sie verstehen die Begrifflichkeiten und hören relevante Beispiele aus der Praxis für Ihren Arbeitsbereich. 

Inhalte

  • Die Stakeholder am österreichischen Pharmamarkt
    • Pharmaunternehmen, Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser, Behörden, Interessenvertretungen
    • Struktur der Sozialversicherung
    • Marktdaten & Marktstrukturen: Niedergelassener Bereich, Spitalsbereich, Apotheken
    • Aktuelle Entwicklungen in der Pharmapolitik
  • Phasen der klinischen Prüfung / Nicht-Interventionelle Studien - NIS / Bioäquivalenz-Studien
     
  • Logistik: Distribution eines Arzneimittels vom Unternehmen zum Patienten
    • Pharma-Großhandel, Versandhandel
  • Preisbildung & Erstattungssystem in Österreich
    • Erstattungskodex / Boxensystem (rote, gelbe, grüne Box, No-Box)
    • Heilmittelevaluierungskommission (HEK)
    • Preisbildung / Margen für Unternehmen, Großhändler und Apotheken
    • Preisentwicklung bei Generika-/Biosimilar-Eintritt
    • Richtlinien Ökonomischer Verschreibweise (RöV), Generika-Quote
  • Werbung in der Pharmaindustrie
    • Laienwerbung, Fachwerbung, Awarenesskampagnen
    • Regelung für Veranstaltungen, Ärztemuster
    • Wichtige Bestimmung aus dem AMG, UWG, Pharmig Verhaltenskodex (VHC)

Zielgruppe

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

  • Außendienst & Vertrieb 
  • Finance 
  • Human Resources 
  • Logistik 
  • Marketing
  • Medizin & Klinische Forschung
  • Verlage & Agenturen

Referenten


  • Dominik Flener

Teilnahmegebühr & Leistungen

EUR 675,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen

Sie befinden sich außerhalb des Anmeldezeitraums. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Prospekt (pdf)

Ort

Online-Seminar / Teilnahme über Zoom

Teilnahmegebühr

EUR 675,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen

Sie befinden sich außerhalb des Anmeldezeitraums. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Prospekt (pdf)

Evidenz & Reminder

Mehr Infos & Kontakt

Luise Liehr
Recruiting & Education Consultant

+43 1 - 8654278
luise.liehr@hccgroup.eu