Verschreibungsverhalten von Ärzten

Zurück Jetzt anmelden

Verschreibungsverhalten von Ärzten

Konzept

In diesem Seminar erhalten Sie konkrete Einblicke, welche Informationen über Ihr Produkt Gehör bei Ihren KOLs finden und warum. Sie lernen wie Sie Ihr Produkt in einen Gesamtkontext einordnen können und Ärzten damit in ihrer klinischen Praxis helfen können.

Inhalte

  • Informationen mit einem echten Mehrwert für den Arzt
    • Umdenken: Vom „Produkt“ zur „Patientenversorgung“
    • Grenzen von klinischen Studien
    • Möglichkeiten von Real World Data
    • Klare Positionierung im Wettbewerbsumfeld

  • Einflüsse auf das Verschreibungsverhalten der Ärzte
    • Ökonomische Rahmenbedingungen und Verteilungsfragen
    • Autonomie der Ärzte im Verschreibungsverhalten
    • Aufgaben und Zusammensetzung der Arzneimittelkommission
    • Rolle des Einkaufs
    • Interne Bewertungshilfen (Spitals-HEK, Tumor-Boards)
    • Externe Bewertungshilfen (Leitlinien, HTA)
    • Rolle der pharmazeutischen Industrie

Zielgruppe

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

  • Außendienst & Vertrieb
  • Marketing
  • Medizin & Klinische Forschung

Referenten


  • Univ. Prof. Mag. Dr. PhDr. Wilhelm Frank, MLS
    • Universitätsprofessor für Gesundheitsmanagement, -ökonomie, -systemforschung
      Referentenprofil >

Teilnahmegebühr & Leistungen

EUR 450,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen
inkl. HCC-Willkommenspaket

Nächster Termin

10.02.2021 14:30-17:00

Ort

Online-Seminar / Teilnahme über Zoom

Teilnahmegebühr

EUR 450,- (exkl. 20% USt.)
inkl. Seminarunterlagen
inkl. HCC-Willkommenspaket

Mehr Infos & Kontakt

Stefan Schillinger

Stefan Schillinger
Academy Coordinator

+43 1 - 865427821
stefan.schillinger@hccgroup.eu